Ausrüstung für Camping

Was muss mit auf eine Motorradreise, welches Campingzubehör muss mit, welches lässt man getrost zu Hause?

Überlegen wir gemeinsam.

Campingkocher.
Wenn unterwegs regelmäßig gekocht werden soll, dann sollte man sich die Anschaffung eines Benzinkochers überlegen. Benzin hat man ja immer dabei.
Einer der Folgenden Geräte wird in Zukunft mein Essen kochen.

Neu und günstig. Barthel Juwel
Neu und noch günstig Coleman Feather
Gebraucht OPTIMUS 111 Hiker

Dazu kommt dann noch Geschirr. Auf unserer Reise 2014 durch Kroatien hatten wir nur eine Pfanne aus Schmiedeeisen und einen emaillierten Topf. Aus Gewichtsgründen könnte man hier auf Alu oder Edelstahl zurückgreifen.

Feldbett

2016 setze ich auf ein Feldbett. Ich habe mir ein sehr günstiges vom Hofer gekauft. 39,90€ belastbar mit max. 120kg.
7kg schwer und zusammengeklappt 105cm lang mit einem Durchmesser von ca. 20cm. Nicht gerade klein, aber besser als auf dem Boden zu  liegen. Meine Freunde schwören schon seit Jahren auf das Feldbett.

Campingsessel

Die letzten Jahre war ein billiger Campingsessel mit auf Tour. Um am Abend gemütlich zusammen zu sitzen. Mein Sessel hat leider voriges Jahr den Geist aufgegeben und müsste daher ersetzt werden.
Heuer aber werde ich auf den Sessel verzichten, da ich auf einem meiner Alukoffer sitzen werde.

 

Januar 10, 2015

Kommentar verfassen